SiteMap Disclaimer Impressum Datenschutz

mobile Version

Suche

Schnellkontakt

Ing.-Büro Knut Mollenhauer
Öff. best. und vereidigter
Sachverständiger BBIK
Promenadenweg 101
D-14532 Kleinmachnow
Fon (033203) 71046
Fax (033203) 71047

Pfusch am Bau

Änderungsdienst

Letzte Änderung am 01.06.2018

Richtlinien

Wertermittlungsrichtlinien im Umbruch

Die nachfolgenden Richtlinien sollen Regelungen der noch geltenden Wertermittlungsrichtlinien 2006 - kurz WertR 2006 - ersetzen. Diese Richtlinien müssen zwar nicht zwingend angewendet werden, deren Beachtung hilft jedoch Konflikte zu vermeiden.

In Abhängigkeit von den Wertermittlungsmodellen der Gutachterausschüsse für Grundstückswerte kann eine Anwendung jedoch notwendig werden. Im Weiteren kann der Weg der jeweiligen Richtlinie vom Entwurf bis hin zur Bekanntmachung nachvollzogen werden. Inzwischen sind die Sachwertlichtlinie (SW-RL), die Vergleichswertrichtlinie (VW-RL) und die Ertragswertrichtlinie (EW-RL) bekannt gemacht worden.

Sachwertrichtlinie (SW-RL) und NHK 2010 eingeführt

Die Sachwertrichtlinie - SW-RL - wurde im Bundesanzeiger am Donnerstag, 18. Oktober 2012 veröffentlicht (BAnz AT 18.10.2012 B1, Seite 1 von 49).

Die SW-RL enthält u.a. auch die Normalherstellungskosten 2010 (NHK 2010).

Eine tatsächliche / praktische Anwendung ist indes noch nicht möglich, weil bisher keine erforderlichen Sachwertfaktoren (Faktoren zur Markanpassung) vorliegen. Bei der Ermittlung von solchen Faktoren auf der Grundlage der SW-RL kommt auf die Gutachterausschüsse viel Arbeit zu.

Den Download der Veröffentlichung finden Sie HIER [2.083 KB] .

Die Sachwertrichtlinie - kurz SW-RL - wurde der Fachwelt vorgestellt. Sie beinhaltet u.a. die Normalherstellungskosten 2010.


Ersatz für Regelungen in der WertR 2006

Die Sachwertrichtlinie soll Regelungen der bisher geltenden Wertermittlungsrichtlinien 2006 - kurz WertR 2006 - ersetzen.

Mit der SW-RL beginnt gleichzeitig eine sukzessive Ablösung der WertR durch Richtlinien zu einzelnen Teilbereichen. Der Sachwertrichtlinie sollen Richtlinien zum Vergleichswertverfahren, zur Bodenwertermittlung und zum Ertragswertverfahren folgen. Die einzelnen Richtlinien werden dann später zu einer WertR zusammengefasst.

Mit der Einführung der Sachwertrichtlinie ist noch in 2012 zu rechnen. Die Sachwertrichtlinie beinhaltet unter anderem die Normalherstellungskosten 2010 (NHK 2010) die die Normalherstellungskosten 2000 (NHK 2000) ablösen werden. Die zwischendurch geplante Einführung der Normalherstellungskosten 2005 (NHK 2005) ist aus mehreren Gründen nicht weiter verfolgt worden.

Den Download des Entwurfes zur Sachwertrichtlinie finden Sie HIER [245 KB] .

VW-RL bekannt gemacht

Am 11.04.2014 erfolgte die Bekanntmachung der Richtlinie zur Ermittlung des Vergleichswerts und des Bodenwerts (Vergleichswertrichtlinie – VW-RL) durch das Bundesministerium
für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

Die Richtlinie kann sie HIER [819 KB] heruntergeladen werden.

Eine Neufassung des Entwurfs der Vergleichswertrichtline (VW-RL) liegt vor [423 KB] .

Eine neue Fassung des Entwurfs der Vergleichswertrichtline (VW-RL) liegt vor. Hier [105 KB] erhalten die neue Entwurfsfassung.

Der Entwurf zur Vergleichswertrichtlinie - kurz VW-RL - wurde der Fachwelt vorgestellt.



Die Vergleichswertrichtlinie ist der zweite Schritt der sukzessiven Ablösung der WertR durch Richtlinien zu einzelnen Teilbereichen. Vor der VW-RL ist die Sachwertrichtlinie (SW-RL) vorgestellt worden. Als letzter Schritte wird eine Richtlinie zum Ertragswertverfahren (EW-RL) erwartet.

Die einzelnen Richtlinien werden dann später zu einer "neuen" WertR zusammengefasst.

Den Download des Entwurfes zur Vergleichswertrichtlinie finden Sie HIER [344 KB] .

EW-RL bekannt gemacht

Am 04.12.2015 erfolgte die Bekanntmachung der Richtlinie zur Ermittlung zur Ermittlung des Ertragswerts (EW-RL) vom 12. November 2015 durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit im Bundesanzeiger (BAnz AT 04.12.2015 B4) und ersetzt die entsprechenden Hinweise und Anlagen zum Ertragswertverfahren in den Wertermittlungsrichtlinien (WertR 2006).

Den Download der Veröffentlichung finden Sie HIER [1.062 KB] .

aktualisierter Entwurf der EW-RL

Den Download des aktualsierten Entwurfes zur Ertragswertrichtline (EW-RL) finden Sie HIER [162 KB] .

Entwurf zur EW-RL liegt vor


Die Ertragswertrichtlinie ist der dritte Schritt der sukzessiven Ablösung der WertR durch Richtlinien zu einzelnen Teilbereichen. Vor der EW-RL ist bereits die Vergleichswertrichtlinie (VW-RL) sowie die Sachwertrichtlinie (SW-RL) bekannt gemacht worden.

Den Download des Entwurfes zur Ertragswertrichtline (EW-RL) finden Sie HIER [257 KB] .